Hatha Yoga Juliane Körner

Chanting

Singen von Mantras (Kirtan)

Satsang Singen Yoga Bornheim

Das Singen von Mantras (Kirtan) ist eine wunderschöne, freudvolle Methode zur Erweiterung des Bewusstseins. Seit undenklichen Zeiten singen Menschen, um ihren Gefühlen und Empfindungen Ausdruck zu verleihen.

Höheres Bewusstsein ist eine Erfahrungssache, nicht nur eine Glaubensfrage. Jeder Mensch besitzt diese Fähigkeit und kann sie durch verschiedene Techniken und Praktiken schulen und trainieren. Das Mantra-Singen ist eine der einfachsten und effektivsten Methoden, um das Ego mit seinen Verhaftungen und den Intellekt, der stets in Zeit, Raum und Kausalität beschränkt ist, zu transzendieren. Es hilft dir das Herz zu öffnen und innere Gefühle der Liebe, Demut und Freude zu wecken.

Im Überbewusstsein erfährst du die Einheit des Seins und das Leben bekommt einen Sinn. Die dabei entstehende Lebensfreude und Kraft helfen die auch im täglichen Leben.

Der Vorteil, in einer unbekannten Sprache wie Sanskrit zu singen, ist, dass die Worte nicht mit Alltagserfahrungen und Vorurteilen behaftet sind. Mit offenem Geist und vom Herzen ausgehend, wird Mantra Singen eine ganz besondere Erfahrung. Es werde auch deutsch und englisch sprachige Lieder gesungen.

Das Chanting beginnt mit einer Meditation (unterschiedliche Methoden). Du kannst frei wählen auf einem Stuhl oder einem Meditationskissen zu sitzen.

Wenn du ein Instrument spielst, freue ich mich, wenn du es mitbringst!

 

Dauer ca. 3 Stunden

       
am: Fr. 02. Nov. 2018 um 18:30 Uhr  bis: 20:00 Uhr
Ort: 53332 Bornheim, Ehrental 65 Referent(-in): Juliane Körner
 

<< Zurück Preis inkl. MwSt: 10,- EUR